Im zweiten Trimester ist es bei uns Tradition, einen Mathematik-wettbewerb durchzuführen. Dieses Mal waren zwei Privatschulen und zwei staatliche Schulen unsere Gäste.

Alle Mädchen bekamen die Fragen, die wir zu einem Teil dem Internet entnommen haben; zum anderen Teil haben die Lehrer Fragen ausgesucht, die in Verbindung zum Lehrstoff standen.

Die Lehrer der Gastschulen haben uns geholfen bei der Benotung, auch um sicherzustellen, dass alles korrekt und fair zuging.

Zu unserer großen Überraschung waren von den sechs Gewinnern fünf von der Diani Maendeleo Academy. Auch war es in diesem Jahr das erste Mal, dass wir die Meisterschale für den Gesamtsieg gewonnen haben.

Da unsere Schülerinnen kein Geld in ihrem Schlafsaal aufbewahren, wurden die Preisgelder bei unserer Verwalterin, Frau Peris, deponiert. Wir sind gespannt, wofür die Schülerinnen diese Gelder verwenden werden.